Babyshooting in Brühl

Mit Schrecken musste ich vor ein paar Tagen feststellen, dass es gerade mehr als stramm auf den April zugeht und die letzten Wochen und Monate mit ihren Infekten, Verpflichtungen und verloren gegangenen Daten (#supergau) einfach nicht viel bzw. eindeutig zu wenig Zeit für Blogbeiträge gelassen haben.

Umso mehr freue ich mich, dass ich heute endlich mal wieder ein Fotoshooting zeigen kann. Bei dieser kleinen Familie war ich vor ein paar Wochen in Brühl zu Besuch, um ein paar Fotos von dem kleinen süßen Mann und seinen Eltern zu machen.

Die Familienfotografie liegt mir neben der Porträtfotografie ganz besonders am Herzen. Es ist schön zu wissen, in diesen Momenten gemeinsame Erinnerungen für die Familien zu schaffen und festzuhalten.

Dabei muss es nicht immer nur um die besonderen Anlässe gehen. Manchmal sind es gerade die alltäglichen Situationen und die persönliche Umgebung, die in uns besondere Emotionen hervorrufen. Die uns zurückfühlen lassen. Uns mit auf Zeitreise nehmen.

Danke,  ihr drei,  für diesen schönen Tag. <3

1 Comment

  1. Friederike März 29, 2018

    Tolle Bildauswahl und eine Schande, dass uns soviel kilometer trennen! Ich finde dass gerade der Alltag all unsere facetten zeigen kann. In Umgebungen wo wir uns wohl fühlen entstehen die natürlichsten Emotionen. Ganz zauberhaft. Die Bilder.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.