Frau Eichhorn und die Blumen

Wisst ihr, was einfach total schön ist? Jemandem dabei zuzusehen, wie er etwas tut, das ihn wahnsinnig glücklich macht. Die gute Laune steckt mich immer direkt an und macht mich in dem Moment mindestens genauso glücklich.

Also springt mit hinein in die kleine Blumen-Oase, die uns heute zumindest gedanklich aus diesem frühherbstlichen Schmuddelwetter holt.

Read More

Von tierischen Brotdosen und veganen Babykeksen

Ich geb´s ja zu: Momentan sind die Themen hier wirklich babylastig. Das bringen die vielen ersten Geburtstage, die momentan so im Umlauf sind, wohl einfach mit sich. Aber es macht auch gerade einfach richtig viel Spaß, sich damit zu beschäftigen. Nehmen wir es also einfach, wie es kommt, nicht?

Am letzten Wochenende waren wir (das heißt Malte) zum allerersten Mal zum Kindergeburtstag eingeladen (aufregend!). Naja, Malte wusste natürlich nichts von seinem Glück (ab wann können sich die Kleinen eigentlich vorfreuen?), aber kaum dort, hat er ganz ordentlich mitgefeiert. Für Baby-Verhältnisse versteht sich.

Read More

Tilda wird 1

Mein Name ist Friederike, ich bin ca. 30 Jahre alt und habe eine Tochter namens Tilda, die Ende Juli 2017 ein Jahr alt geworden ist. Ein Jahr. 365 aufregende Tage, die nun zu Ende gehen sollten. Im weiteren Verlauf schreibe ich ein paar Zeilen zu genau diesem Anlass. Ich schreibe von Gefühlen, zeige euch einen kleinen Einblick in die Vorbereitungen und möchte Mut machen. Mut an all diejenigen, die diesen oder einen ähnlichen Anlass noch vor sich haben und vielleicht nicht wissen, wie man mit Kleinigkeiten Freude und Erinnerungen schenken kann.

Read More