Workshop: Seid wild und wunderbar

Ich liebe ja wilde Blumensträuße. Am allerliebsten sind mir die, die aussehen, als hätte man sie im Vorbeigehen spontan irgendwo gepflückt und mal eben daheim in die Vase gestellt. Wie zufällig perfekt eben. Blumen machen einfach glücklich, sorgen zuhause gleich für ein ganz anderes Flair und sind bestimmt gesund für Kopf und Herz. Diejenigen, die mir bei Instagram folgen, wissen inzwischen bestimmt, dass mein Herz für Blumen schlägt. Ach, sie sind auch einfach so schön anzusehen und ich denke immer, anderen muss das einfach auch so gehen. 😉

Read More

Gaumenfreundins Saftpartie

Vor Kurzem haben Steffi und ich das spontan gute Wetter genutzt, um in ihrem Garten gemeinsam ihre neuen gesunden Kindersäfte für ihren Foodblog in Szene zu setzen. Allein die Farben fand ich ja eine Augenweide. Lecker lecker sag ich nur!

Read More

Kräuterglück

 

VON SINNEN, LAVENDEL UND UNGEMACHTEN BETTEN

Eigentlich wollte ich ja meinen ersten Blogbeitrag für die liebe Claudia ganz anders beginnen. Es ist früher Morgen und ich habe es mir mit Laptop und Kaffee auf dem Boden gemütlich gemacht. Enno, mein Bald-Schulkind, kommt im Schlafanzug ins Wohnzimmer getapst, setzt sich neben mich und will wissen, was ich da mache. »Wieso schreibst du nicht eine Anleitung, wie man pupst?« Ich muss laut lachen. Herrlich. Die besten Geschichten schreibt einfach das Leben.

Read More